Seminar 6/7, dynamische Techniken und Aufbautechniken

Ausbildungskurs mit Christa Hegele-Mack und Kurt Mölich.

Thema: Dynamische Techniken und Aufbautechniken.
Aufbautechniken zur Behandlung der LWS, des Beckens und der Symphyse, Vertiefung der dynamischen Reflexe.

Teilnahmevoraussetzung: Seminar 5. 16 Fortbildungspunkte.

Bitte direkt anmelden unter . Weitere Informationen unter www.ortho-bionomy.de.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Seminar 6, dynamische Techniken

Ausbildungskurs mit Ulrike Volk.

Thema: Dynamische Techniken, Wahrnehmung und Bedeutung von Spontanbewegungen, Körperrhythmen, Wirbelsäule und Beckenring, Nabelbehandlung, dynamische Reflexe im Übergang von struktureller Funktion zur energetischen Organisation (On-Going-Action, Volery-Syndrom), Chakren.

Teilnahmevoraussetzung: 2 Seminare strukturelle Techniken (Sem. 1, 2, od. 3). 8 Fortbildungspunkte.

Basisseminar 2. Teil, strukturelle und dynamische Techniken

Ausbildungskurs mit Christa Hegele-Mack und Stefan Andrecht.

Thema: Strukturelle und dynamische Techniken zur Behandlung der LWS, des Beckens und der Extremitäten. Zusammen mit Basisseminar Teil 1 zu buchen.

Teilnahmevoraussetzung: keine. 24 Fortbildungspunkte.

Bitte direkt anmelden unter . Weitere Informationen unter www.ortho-bionomy.de.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Basisseminar 1. Teil, strukturelle und dynamische Techniken

Ausbildungskurs mit Christa Hegele-Mack und Stefan Andrecht.

Thema: Strukturelle und dynamische Techniken zur Behandlung der HWS, der BWS, Schultergürtel und Thorax. Zusammen mit Basisseminar Teil 2 zu buchen.

Teillnahmevoraussetzung: keine. 32 Fortbildungspunkte.

Bitte direkt anmelden unter . Weitere Informationen unter www.ortho-bionomy.de.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Phase 5, dynamische Techniken – Kurs 6 Wochenendseminar

Ausbildungskurs mit Detlev Leuschner-Lenz.

Thema: Wahrnehmungstraining für somato-energetische Prozesse, Prozess-Stimulation über energetische Mobilisationstechniken von Wirbelsäule und Beckenring, dynamische Reflexe (On-Going-Action, Volery-Syndrom), Nabelpunkt-Stimulation (Hara), weitere Chakren.

Weitere Infos unter www.ortho-bionomy.nrw/ortho-bionomy-ausbildung. Bitte direkt anmelden unter www.ortho-bionomy.nrw/kontaktanmeldung.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Seminar 5, dynamische Techniken

Ausbildungskurs mit Christa Hegele-Mack.

Thema: Dynamische Techniken, Integration und Bewegungsmuster, dynamische Arbeiten u.a. Schulterblatt, Kreuzbein, Becken, dynamische Reflexe (Rebound-, Follow-On-Response, Balance-Reflex), Narbenbehandlung.

Voraussetzung: 2 Seminare strukturelle Techniken (Seminar 1, 2 oder 3). 8 Fortbildungspunkte.

Bitte direkt anmelden unter . Weitere Informationen unter www.ortho-bionomy.de.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

 

Residentail 2018: strukturelle, dynamische und energetische Techniken

Ausbildungskurs mit Michaela Wiese und Dr. med. Klaus G. Weber.

Thema: Residential: strukturelle, dynamische und energetische Techniken.

Teilnahmevoraussetzung: Basisseminar 1 + 2 oder Seminare 1, 2 und 3 oder 5. 24 Fortbildungspunkte.

Bitte direkt anmelden unter . Weitere Informationen unter www.ortho-bionomy.de.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Seminar 6/7, dynamische Techniken und Aufbautechniken

Ausbildungskurs mit Michaela Wiese und Dr. med. Klaus G. Weber.

Thema: Dynamische Techniken und Aufbautechniken, Aufbautechniken zur Behandlung der LWS, des Beckens und der Symphyse, Vertiefung der dynamischen Reflexe.

Teilnahmevoraussetzung: Seminar 5. 8 Fortbildungspunkte.

Bitte direkt anmelden unter . Weitere Informationen unter www.ortho-bionomy.de.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Seminar 5, dynamische Techniken

Ausbildungskurs mit Cordelia Freitag.

Thema: Narbenbehandlung.

Voraussetzung: 2 Seminare strukturelle Techniken (Seminar 1, 2 oder 3).

Bitte direkt anmelden unter . Weitere Informationen unter www.ortho-bionomy.de.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Phase 5 /1: dynamische Techniken

Ausbildungskurs mit Andreas Weissenbacher (A).

Thema: Bewegungsmuster: ihre Bedeutung, Lokalisation, Begleitung und Beobachtung; energetische Interaktionen, Timing, Berührungs- und Informationsqualität.

Teilnahmevoraussetzungen: zwei Basiskurse.

Bitte direkt anmelden unter Weitere Informationen unter www.Ortho-Bionomy-Schule.de.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Themen