Basisseminar 1. Teil, strukturelle und dynamische Techniken

Ausbildungskurs mit Susanne Seidel und Kurt Mölich.

Thema: Strukturelle und dynamische Techniken zur Behandlung der HWS, der BWS, Schultergürtel und Thorax.

Zusammen mit Basisseminar Teil 2 zu buchen.

Teilnahmevoraussetzung: keine. 24 Fortbildungspunkte.

Bitte direkt anmelden unter . Weitere Informationen unter www.ortho-bionomy.de.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Basisseminar 1. Teil, strukturelle und dynamische Techniken

Ausbildungskurs mit Ulrike Volk und Kurt Mölich.

Thema: Strukturelle und dynamische Techniken zur Behandlung der HWS, der BWS, Schultergürtel und Thorax.

Teillnahmevoraussetzung: keine. Zusammen mit Basisseminar Teil 2 zu buchen. 32 Fortbildungspunkte.

Bitte direkt anmelden unter . Weitere Informationen unter www.ortho-bionomy.de.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Basisseminar 1. Teil, strukturelle und dynamische Techniken

Ausbildungskurs mit Christa Hegele-Mack und Stefan Andrecht.

Thema: Strukturelle und dynamische Techniken zur Behandlung der HWS, der BWS, Schultergürtel und Thorax. Zusammen mit Basisseminar Teil 2 zu buchen.

Teillnahmevoraussetzung: keine. 32 Fortbildungspunkte.

Bitte direkt anmelden unter . Weitere Informationen unter www.ortho-bionomy.de.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Basisseminar 1: Phase 4, Basic 1: Wirbelsäule, Kreuzbein, ISG, Psoas

Ausbildungskurs mit Susanne Bauer und Angelika Raum.

Thema: Einführung in die Grundlagen und Philosophie der Ortho-Bionomy, Anatomie, Behandlung von: HWS, BWS, LWS, Kreuzbein, ISG, Iliopsoas, Zwerchfell, ect..

Teilnahmevoraussetzungen: keine.

Bitte direkt anmelden unter  Weitere Informationen unter www.Ortho-Bionomy-Schule.de.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Basisseminar 1, Teil 1

Ausbildungskurs mit Susanne Seidel.

Thema: Basisseminar 1, Teil 1.

Bitte direkt anmelden unter . Weitere Informationen unter www.ortho-bionomy.de.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Themen