Ortho-Bionomy® Seminar Craniomandibuläre Dysfunktion Teil 2 Behandlung des N. trigeminus und am Viscerocranium

Weiterbildungskurs mit Kurt Mölich.

Thema: In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit weiteren Behandlungsmöglichkeiten für die Maxilla, Mandibula und das Pflugscharbein.
Im Kontext der CMD ist die Behandlung des V. Hirnnervs, des N. trigeminus, von besonderer Bedeutung.
Neben einer kurzen Einführung in die funktionelle Anatomie, die mechanischen
Eigenschaften von Nerven sowie die Behandlung von Hirnnerven werden spezifische Behandlungstechniken für den N. trigeminus vorgestellt.
Weiter Themen: Behandlung der reziproken Membranen, Rocking der Wirbelsäule aus einem anderen Blickwinkel und weitere Techniken für die Wirbelsäulenbalance.

Zugangsvoraussetzungen: Entweder Ortho-Bionomy® Practitioner oder mindestens 1 Cranium Seminar und 1 Energetisches Seminar Ortho-Bionomy ®
oder  CMD Kurs 1 oder  Craniosacrale Therapie Practitioner.

Bitte direkt anmelden unter .

Sorry, this entry is only available in German at the moment.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Keywords