Familienstellen und Refraiming in der Ortho-Bionomy®

Ausbildungskurs mit Dr. med. Klaus G. Weber.

Thema: Manche Erlebnisse/Erfahrungen führen zu einer anhaltenden Verwirrung, weil sie einen „Nährboden“ auf der Grundlage systemischer Belastungen vorfinden. Die Verwirrungs-Auflösung liegt nicht unserer Geschichte als Individuum sondern wird erst möglich durch die Einbeziehung systemischer Elemente, zum Teil über mehrere Generationen hinweg. Ciny Time Zone und Familienstellen unter Nutzung des ortho-bionomischen Phase 6 Verständnisses erleichtern die Konfliktklärung. Ergänzend gehört das Einüben unterschiedlicher Refraiming-„Geschichten“ zu den Grundlagen ortho-bionomischer Traumatherapie. Für unterschiedliche Lebensalter und Stresssituationen gibt es oft archätypische Refraiming-Elemente die wir miteinander erarbeiten werden.

Teilnahmevoraussetzung: Ein Seminar energetische Techniken. 8 Fortbildungspunkte.

Sorry, this entry is only available in German at the moment. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Bitte direkt anmelden unter . Weitere Informationen unter www.ortho-bionomy.de.

Sorry, this entry is only available in German at the moment. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.


Dies ist keine Veranstaltung der DGOB – aber wir wollen gerne auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für wichtig halten. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, bitte schauen Sie bei Fremdveranstaltungen immer auch bei den Anbietern selbst nach, da wir eventuelle Termin- und Ortsverlegungen oder Absagen nicht in jedem Fall nachhalten können. Bitte achten Sie auch darauf, dass der Großteil der Seminare kostenpflichtig ist. Vielen Dank!

Keywords